Rhino für Mac

Verfügbarkeit: Auf Lager

oder kurz Rhino ist eine weltweit verbreitete N.U.R.B.S-Modelliersoftware jetzt auch für das Betriebssystem Apple OSX. Ursprünglich aus dem Bedarf der Schiffsbauer entstanden entwickelte sich das Programm seit mehr als zehn Jahren zu einem allgemeinen Modeller in mehreren Disziplinen.

> Features

Erstellung von Kurven, Flächen, Flächenverbänden, Polygonen
Werkzeuge zur Reparatur von Polygonnetzen
Export für das digitale Fertigen (Digital Manufacturing, Rapid Prototyping)
Einzigartiger Viewer für mehrere Datenformate nach dem Industriestandard

Iges für: Alias, Ashlar, Vellum, AutoFORM, AutoShip, Breault, CADCEUS, CAMSoft, CATIA, Cosmos, Delcam, FastSurf, FastSHIP, Integrity Ware, vIronCAD, LUSAS, Maya3D, Studio MAX 3.0, Mastercam, ME30, Mechanical Desktop, Microstation, NuGraf,OptiCAD, Pro/E SDRC, I-DEAS, Softimage, Solid Edge, SolidWorks, SUM 4, SURFCAM, TeKSoft, Unigraphics.

Ausführliche Beschreibung aller Eigenschaften

 


> Systemanforderungen

Hardware:

- Apple Mac mit Intel-Prozessor
- 8 GB oder mehr werden empfohlen
- Internetverbindung für Installation und Lizenzbestätigung
- 600 MB Festplattenkapazität
- NVIDIA- oder AMD-Grafikprozessoren sind empfehlenswert
- Ebenfalls empfehlenswert ist eine Maus mit mehreren Tasten und Mausrad
- Der SpaceNavigator wird unterstützt.


Betriebssysteme:

- OS X 10.8.5, 10.9.5 oder 10.10
- Die öffentliche Beta von OS X El Capitan wird NICHT UNTERSTÜTZT.


> Lizensierung

Rhino für Mac wird als Einzelplatzlizenz über einen Lizenzschlüssel aktiviert. Laden Sie den Lizenzverteiler 'Zoo' herunter wenn Sie das Programm als schwebende Lizenz verwalten möchten.


589,05 €
Inkl. 19% MwSt.
Schon ab
589,05 €
Inkl. 19% MwSt.